In dem Seminar Betriebsanleitung effizient erstellen erfahren Sie in mehreren Modulen, wie Sie eine Betriebsanleitung für Ihr Produkt wirtschaftlich und rechtssicher erstellen. Die Module können Sie ganz nach Ihrem Bedarf frei wählen.

  • Modul 1 Grundlagen
  • Modul 2 Richtig schreiben
  • Modul 3 Illustrationen bearbeiten
  • Modul 4 Vorlagen und Struktur erstellen
  • Modul 5 Warnhinweise formulieren

Jedes Unternehmen braucht eine eindeutige Beschreibung seiner Produkte, und zu jeder Maschine gehört eine Betriebsanleitung. Dies fordert auch die EU-Maschinenrichtlinie. Es geht somit nicht um das „Ob“, sondern vielmehr um das „Wie“.

Betriebsanleitung ist Bestandteil der technischen Dokumentation

Die Betriebsanleitung ist wie die Wartungsanleitung, Montageanleitung etc. ein Bestandteil der technischen Dokumentation für den Nutzer, aus Herstellersicht oft als externe technische Dokumentation bezeichnet. Die Betriebsanleitung informiert den Nutzer über das Produkt und über den richtigen Umgang mit dem Produkt.

Seminar Betriebsanleitung effizient erstellen für mehr Rechtsschutz

Die Betriebsanleitung sichert den Hersteller auch haftungsrechtlich ab. Unzureichende Betriebsanleitungen führen oft zu Reklamationen und Schadensersatzforderungen. Normgemäßer Aufbau und schlüssige Formulierungen sind schon der halbe Weg zu einer rechtssicheren Betriebsanleitung. Wesentliche Aspekte einer zielführenden und effizienten Betriebsanleitung sind neben grundsätzlichen Kenntnissen die zielgruppengerechte Ansprache, Schreibweise, Illustrationen, die Struktur der Betriebsanleitung und nicht zuletzt die Warnhinweise in der Betriebsanleitung.

Die Seminarreihe Betriebsanleitung effizient erstellen ist entsprechend in mehrere Module unterteilt.

Seminar Betriebsanleitung effizient erstellen – Modul 1 Grundlagen

In dem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Betriebsanleitung benutzerfreundlich sowie CE-konform gestalten und wie Sie Ihre Betriebsanleitung wirtschaftlich erstellen.

Nach dem Seminar Modul 1 können Sie für Ihr Unternehmen die Betriebsanleitungen im Hinblick auf folgende Fragen bewerten.

  • Sind bei Aufbau und Inhalt die für das Produkt geltenden EU-Richtlinien und produktspezifischen Normen berücksichtigt?
  • Sind die Ergebnisse der Risikobeurteilung berücksichtigt?
  • Sind die Zielgruppen gemäß Risikobeurteilung berücksichtigt?
  • Sind bestimmungsgemäßer Gebrauch, vorhersehbare Fehlanwendung, Restrisiken, Sicherheitshinweise etc. berücksichtigt?
  • Ist die Betriebsanleitung benutzerfreundlich?
  • Können durch Modularisierung, richtige Software etc. Kosten beim Erstellen der Betriebsanleitung minimiert werden?
  • Können durch effizientes Übersetzungsmanagement Kosten bei der Übersetzung reduziert werden?

Informationen

Akademie – Nicole Kuhnke – Telefon +49 40 5238871-26 – akademie@adt-zielke.com

Ziel

Betriebsanleitungen rechtssicher, CE-konform, normkonform, benutzerfreundlich und wirtschaftlich erstellen und überprüfen – über grundlegendes Wissen zum Thema verfügen.

Zielgruppe

Technische Redakteure, Konstrukteure, technische Leiter, Projektleiter, Mitarbeiter Vertrieb und Einkauf im Sondermaschinen-, Maschinen- und Anlagenbau

Hinweis

Die Seminarreihe ist in 5 Module unterteilt. Die Module können Sie ganz nach Ihrem Bedarf frei wählen.

Veranstaltungstyp

Seminar

Methodik: Fachvortrag kombiniert mit Beispielen aus der Praxis und Erfahrungsberichten sowie einer Diskussionsrunde. Praktische Übungen.

Prüfung: Nicht vorgesehen – Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Themen/Inhalte

Anforderungen an Betriebsanleitungen gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und weiteren EU-Richtlinien, die CE-Kennzeichnung fordern

Mindestangaben in einer Betriebsanleitung

Informationen zu Verwendung, Vorgehen bei Störungen etc. in allen Lebensphasen der Maschine

Erforderliche Angaben zu Produkt, die Grenzen des Produkts bestimmen, konkret die Verwendung beschreiben

Weitere Anforderungen gemäß DIN EN ISO 12100

Gestaltung, Form und Inhalt gemäß DIN EN 82079

Termine

Termine auf Anfrage

Termine für Gruppen und inhouse auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Ort

Akademie ADT-Zielke Standardization GmbH & Co. KG, Rummelsburger Straße 94, 22147 Hamburg

Inhouse auf Anfrage

Preis

Modul 1: 349,00 EUR zzgl. MwSt. je TN inkl. Mittagessen und Handout

8 Unterrichtseinheiten je Tag

Preise für Gruppen und inhouse auf Anfrage

Module 2 bis 5

Informationen zu den Modulen 2 bis 5 senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Rechtliche Grundlagen

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • CE-relevante Richtlinien
  • Produktsicherheitsgesetz ProdSG
Menü