Unternehmerschulung Erstschulung Fortbildung für die Teilnahme an der alternativen bedarfsorientierten Betreuung der BGW

  1. Startseite
  2. Seminare Arbeitssicherheit
  3. Unternehmerschulung Erstschulung Fortbildung für die Teilnahme an der alternativen bedarfsorientierten Betreuung der BGW
ADT-Zielke Kooperationspartner BGW Akademie ADT-Zielke Standardization

Unternehmerschulung BGW (Erstschulung-Fortbildung) für die Teilnahme an der alternativen bedarfsorientierten Betreuung der BGW nach DGUV Vorschrift 2 Anlage 3 inklusive 5 Jahre bedarfsorientierte Betreuung (telefonische Kurzberatung, Vorhalten weiterer Leistungen).

Unternehmerschulung Erstschulung Fortbildung für die Teilnahme an der alternativen bedarfsorientierten Betreuung der BGW

Informationen

ADT-Zielke – Team Arbeitssicherheit  – Nicole Kuhnke – Telefon +49 40 5238871-26 – arbeitssicherheit@adt-zielke.com

Ziel

Anforderungen für die Teilnahme am BGW-Modell Alternative Bedarfsorientierte Betreuung erfüllen.

Zielgruppe

Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege BGW

Hinweis

Veranstalter dieses Seminars ist ADT-Zielke als Kooperationspartner der BGW.

Veranstaltungstyp

Schulung/Seminar

Methodik: Fachvortrag kombiniert mit Beispielen aus der Praxis und Erfahrungsberichten sowie einer Diskussionsrunde.

Prüfung: Nicht vorgesehen – Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Themen/Inhalte

Informationen finden Sie auf der Website von ADT-Zielke  > zur Website von ADT-Zielke

Termine

Termine finden Sie hier 

Ort

Akademie ADT-Zielke Standardization GmbH & Co. KG, Rummelsburger Straße 94, 22147 Hamburg

Preis

Auf Anfrage

Wichtiges zum Thema

Ziel ist umfassende Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten, besonders auch gemäß den Anforderungen von Arbeitsschutzgesetz ArbSchG und Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV.

Rechtliche Grundlagen

Menü